Einrichten mit Pflanzen - Juni 2022

8 Arten, mit Zimmerpflanzen zu dekorieren

Wohnzimmer mit vielen Pflanzen

(C: Patrick Perkins)

Pflanzen sind cool! So cool sogar, dass für jeden Raum, jede Ecke und jeden freien Fleck die passende Pflanze existiert.

Dabei ist es völlig okay, wenn du Pflanzen primär als Deko-Objekt empfindest. Schließlich sind sie Meisterinnen darin, dein Zuhause wohnlicher zu gestalten.

Aber welche Pflanze soll es werden? Die Challenge liegt in der Auswahl. Optionen hast du nämlich genug:

Aus diesem Grund zeigen wir dir 8 spannende Arten, wie du dein Zuhause mithilfe von Zimmerpflanzen dekorieren kannst:

Fokuspunkt setzen

Wenn du eher vom Typ „weniger ist mehr“ bist, ist diese Deko-Variante perfekt für dich. Durch eine einzelne (dafür große) Pflanze kannst du in deinem Raum ganz gezielt einen Fokuspunkt setzen. Denk dir in diesen beiden Bildern die Pflanzen einmal weg. Wirkt gleich viel trister, oder? Zimmerpflanzen sind unangefochten darin, unsere vier Wände heimeliger zu machen. Und dafür braucht es manchmal auch gar nicht viel. 😉

Schwebendes Grün

Hängepflanzen sind genial aus mehreren Gründen. Einerseits lenken sie das Auge beim Betreten des Raums nach oben, wodurch das Zimmer höher erscheint. Andererseits kannst du so andere Oberflächen, z. B. deinen Nachttisch, für Gegenstände verwenden, die du häufiger griffbereit haben willst. Drittens sind Hängepflanzen automatisch unerreichbar für neugierige Kinderhände oder Tiernasen und kommen dir beim Staubsaugen nicht in die Quere.

SCHNELLE UND KOMPETENTE HILFE

Einrichtungs- und Pflanzenberatung
mit Macy

TERMIN BUCHEN

Macy (30) hat sich auf die Innenausstattung mit Zimmerpflanzen spezialisiert. Ihr Wissen teilt sie sehr gern mit dir.

Die heilige Dreifaltigkeit

Manchmal muss es gar nicht kompliziert sein. Die ungeschriebene Regel der ungeraden Anzahl Deko-Elemente gilt nämlich auch bei Pflanzen. Schnapp dir drei Zimmerpflanzen unterschiedlicher Größe bzw. Höhe und arrangiere sie nach deinem Geschmack.

Auf Tischen und dicht beieinander sehen die Pflanzen übrigens am tollsten aus, wenn die größte Pflanze hinten, die mittlere leicht seitlich vornedran und die kleinste ganz vorne steht. So einfach!

Shop the look

Nestfarn in pinkem Topf von zwei Frauenhände gehalten
Nestfarn in pinkem Topf von einer Frau vor ihrem Gesicht gehalten
Nestfarn in weissem Topf
Nestfarn in Topf in anthrazit
Nestfarn in pinkem Topf
Nestfarn in grünem Topf
Nestfarn in einem schwarzen Innentopf
Nahaufnahme von neues Nestfarn Blatt
Nahaufnahme von neues Nestfarn Blatt
Nahaufnahme von Nestfarn Blätter
Nestfarn in pinkem Topf von zwei Frauenhände gehalten
Nestfarn in pinkem Topf von einer Frau vor ihrem Gesicht gehalten
Nestfarn in weissem Topf
Nestfarn in Topf in anthrazit
Nestfarn in pinkem Topf
Nestfarn in grünem Topf
Nestfarn in einem schwarzen Innentopf
Nahaufnahme von neues Nestfarn Blatt
Nahaufnahme von neues Nestfarn Blatt
Nahaufnahme von Nestfarn Blätter
Nestfarn

Nestfarn

Kleine Yucca in grünem Topf, gehalten von zwei Frauenhänden
Kleine Yucca in grünem Topf
Kleine Yucca in weissem Topf
Kleine Yucca in pinkem Topf
Kleine Yucca in Topf in anthrazit
Kleine Yucca in ihrem Innentopf
Kleine Yucca in weissem Topf auf einem schwarzen Tisch
Kleine Yucca in weissem Topf auf einem schwarzen Brettregal
Nahaufnahme eines neuen Triebs der kleinen Yucca
Stamm der kleinen Yucca-Palme
Stamm und grüne Triebe einer kleinen Yucca
Kleine Yucca in grünem Topf, gehalten von zwei Frauenhänden
Kleine Yucca in grünem Topf
Kleine Yucca in weissem Topf
Kleine Yucca in pinkem Topf
Kleine Yucca in Topf in anthrazit
Kleine Yucca in ihrem Innentopf
Kleine Yucca in weissem Topf auf einem schwarzen Tisch
Kleine Yucca in weissem Topf auf einem schwarzen Brettregal
Nahaufnahme eines neuen Triebs der kleinen Yucca
Stamm der kleinen Yucca-Palme
Stamm und grüne Triebe einer kleinen Yucca
Kleine Yucca

Kleine Yucca

Ufopflanze
Aussergewöhnliche Ufopflanze oder Pilea in weissem Topf
Aussergewöhnliche Ufopflanze oder Pilea in anthrazitfarbenem Topf
Aussergewöhnliche Ufopflanze oder Pilea in ihrem schwarzen Innentopf
Aussergewöhnliche Ufopflanze oder Pilea in pinkem Topf
Aussergewöhnliche Ufopflanze oder Pilea in grünem Topf
Nahaufnahme von einem Blatt einer Aussergewöhnlichen Ufopflanze oder Pilea.
Nahaufnahme von einem Blatt einer Aussergewöhnlichen Ufopflanze oder Pilea.
Nahaufnahme von einem Blatt einer Ufopflanze oder Pilea
Ufopflanze
Aussergewöhnliche Ufopflanze oder Pilea in weissem Topf auf einem Regal
Ufopflanze
Aussergewöhnliche Ufopflanze oder Pilea in weissem Topf
Aussergewöhnliche Ufopflanze oder Pilea in anthrazitfarbenem Topf
Aussergewöhnliche Ufopflanze oder Pilea in ihrem schwarzen Innentopf
Aussergewöhnliche Ufopflanze oder Pilea in pinkem Topf
Aussergewöhnliche Ufopflanze oder Pilea in grünem Topf
Nahaufnahme von einem Blatt einer Aussergewöhnlichen Ufopflanze oder Pilea.
Nahaufnahme von einem Blatt einer Aussergewöhnlichen Ufopflanze oder Pilea.
Nahaufnahme von einem Blatt einer Ufopflanze oder Pilea
Ufopflanze
Aussergewöhnliche Ufopflanze oder Pilea in weissem Topf auf einem Regal
Ufopflanze

Ufopflanze

Alltagsgegenstände aufpeppen

Eigentlich haben wir in unseren Wohnungen viel mehr Ablageflächen, als wir manchmal denken.

Zimmerpflanzen sind da nicht wählerisch. Sie fühlen sich auch auf Oberflächen wohl, die nicht spezifisch für Pflanzen vorgesehen waren. Hast du einen freistehenden Kühlschrank mit etwas Platz obendrauf? Oder einen kleinen Beistelltisch, eine Sitzbank, ein Schuhregal oder eine Box für dein Feuerholz? Dann nichts wie los!

Leuchterpflanze, Efeutute und Philodendron scandens auf einem Schrank, der mit Postern beklebt ist

LeuchterpflanzeEfeutute und Philodendron scandens (C: Beazy)

Pflanzenregale

Offene Bücherregale müssen nicht nur deinen liebsten „Schinken“ beherbergen! Durch tolle Hängepflanzen oder andere Pflanzen, die eher in die Breite wachsen, kannst du deine langweiligen Regale aufpeppen und auch nicht-lesebegeisterte Besucher:innen mit deiner Sammlung bezaubern. 📖

Peperomia raindrop und Streifenfarn in einem Metallregal hinter einem beigen Sofa

Peperomia raindrop und Streifenfarn

Philodendron scandens im Tontopf in einem weissen Bücherregal zwischen Büchern und einer Kamera

Philodendron scandens (C: Avery Evans)

100 % ohne Aufwand

Pflanzenpflege bedeutet kaum Aufwand. Dir ist aber selbst das zu viel? Du willst nichts, nix, nada? Dann sind Trockenpflanzen wie geschaffen für dich. Die kannst du in fensterlose Räume stellen, sie brauchen kein Wasser und auch nie einen größeren Topf. Aussehen tun sie aber trotzdem genial. Einfacher geht's nicht!

Auch hier kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen. Style deine Trockenblumen in Vasen, ausgefallenen Gefäßen, häng sie kopfüber auf, und und und.

Bündel Trockenpflanzen in einer weissen Vase auf einem Holztisch

Ziergras-Bündel in einer weissen Vase.

Blassgrünes Trockenblumen-Arrangement in einer durchsichtigen Vase neben einer altertümlichen Uhr und einem goldenen Dekoelement auf einem braunen Möbel

Eukalyptus (C: Stephanie Harvey)

Bring es auf die Wände

Zimmerpflanzen strahlen gleich doppelt, wenn sie von passenden Accessoires begleitet werden. Denke zum Beispiel an geniale Art-Prints, Kissenbezüge oder sogar Tapeten!

Durch grüne Akzente an deinen Wänden vergrößerst du deinen Dschungel nicht nur optisch, sondern machst das Gesamtbild auch kohärenter. Dabei kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen. Vielleicht hast du ja noch alte Postkarten in irgendeiner Kiste, die sich toll als Wanddeko eignen?

Dschungel-Vibes

Du kriegst nicht genug von Pflanzen? Wir auch nicht! Pack dir deinen Expeditionshut und stell dir so viele Pflanzen in deine vier Wände, bis du dein eigenes Mikroklima hast. 🌴

Das muss übrigens auch gar nicht chaotisch aussehen! Arbeite mit Regalen, farblich abgestimmten Töpfen und Teppichen oder anderen Unterlagen, um deine Pflanzen optisch zusammenzuhalten.

Verschiedenste Pflanzen wie Pachira, Monstera und Goldfruchtpalme auf verschiedenen Ebenen auf einem Regal und dem Holzboden, dahinter eine weisse Wand mit Bildern

Bau dir einen Dschungel! (C: Beazy)

Wir wünschen dir viel Spaß beim Dekorieren mit Zimmerpflanzen!

Weitere Beiträge rund ums Einrichten