Hoya

Auf dieser Seite kannst du alle Hoya-Arten bei feey entdecken und online kaufen.

7 Produkte

HĂ€ufig gestellte Fragen zur Hoya 🧐

Deine Hoya braucht viel Licht, am
liebsten indirektes Sonnenlicht.

Von MĂ€rz bis Oktober kannst du den Innentopf der Hoya 1 × monatlich fĂŒr 15 Minuten in ein kalkarmes Wasserbad stellen. Danach benötigt sie kein Wasser mehr, bis die ErdoberflĂ€che vollstĂ€ndig ausgetrocknet ist. Im FrĂŒhjahr und im Sommer kannst du sie außerdem monatlich dĂŒngen.

WĂ€hrend der Wintermonate kannst du sehr sparsam
gießen. Die Erde darf nur nicht vollstĂ€ndig austrocknen. DĂŒnger braucht die Hoya in dieser Zeit keinen.

Der Transport ist fĂŒr unsere Pflanzen ein Abenteuer, aber auch eine stressige Zeit. Deshalb kann es sein, dass sie ein paar BlĂ€tter abwirft oder etwas mĂŒde oder strubbelig aussieht. Das ist völlig normal. Pflanzen sind zum GlĂŒck sehr robust und erholen sich rasch vom Transportstress – vor allem, wenn sie merken, in was fĂŒr einem tollen Zuhause sie gelandet sind. Gib deiner neuen Mitbewohnerin ein paar Tage Zeit und sie wird sich wieder in voller Pracht prĂ€sentieren.

Sollte es tatsĂ€chlich vorkommen, dass deine Pflanze verletzt ankommt (und das ist sehr selten), gibt unser Pflanzendoktor alles, sie zu retten. Bitte schick uns in dem Fall ein Foto der betroffenen Pflanze. Sind zum Beispiel einige BlĂ€tter oder Triebe abgeknickt, erholt sich deine Pflanze schnell wieder. Ansonsten ersetzen wir sie selbstverstĂ€ndlich kostenlos. Auf alle Pflanzen gewĂ€hren wir eine Versandgarantie wĂ€hrend 30 Tagen nach Ankunft. Idealerweise schickst du uns auch ein Foto der Schachtel, dann können wir nĂ€mlich mit unserem Versandpartner sprechen oder die Verpackung anpassen. So wollen wir zukĂŒnftige Pannen ganz vermeiden und die Reise fĂŒr unsere Pflanzenfreunde noch sicherer machen.

Die Hoya ist eine ÜberlebenskĂŒnstlerin und hat lieber zu wenig als zu viel Wasser und DĂŒnger.

Ja, die Hoya oder Porzellanblume ist giftig. Durch ihre geringe Grösse und dank Arten, die hĂ€ngen, ist es aber ganz einfach, sie außer Reichweite möglicher Fressfeinde aufzustellen. 😉

Was du außerdem ĂŒber die Hoya wissen solltest...

Bei den Hoyas glaubt man kaum, dass sie alle miteinander verwandt sind. Aber so ist es!

Und das merkt man auch daran, dass sie alle Ă€hnliche BedĂŒrfnisse haben: viel Licht, aber kein direktes Sonnenlicht, und eher wenig Wasser. In ihren BlĂ€ttern können Hoyas nĂ€mlich ganz schön gut Feuchtigkeit speichern. Kriegen sie zu hĂ€ufig Wasser, werfen sie gerne mal ein Blatt oder einen Trieb ab.

Die wohl bekannteste Vertreterin der Hoyas ist das Herzblatt. Es macht sich hervorragend als Geschenk zum Valentinstag, Mitbringsel oder einfach kleine Aufmerksamkeit.

offizielle Bezeichnung

Hoya

Herkunft & Verbreitung

Die Porzellanblume hat ihren
Ursprung in China, Vietnam,
Ostindien, Thailand, Japan,
Indonesien und Australien. Sie
wÀchst dort in tropischen RegenwÀldern, TrockenwÀldern,
an der KĂŒste und sogar in bis zu
2'500 Höhenmetern.

Fun Fact

 Zweifellos hat das Herzblatt seinen Namen der Form seiner BlĂ€tter zu verdanken. Bei uns werden deshalb auch nur selten ganze Pflanzen, sondern vielmehr ihre BlĂ€tter als Stecklinge verkauft. Porzellanblume ist der Übername fĂŒr die gesamte Hoya-Familie, da die BlĂŒten wie kleine Porzellanfiguren aussehen.

Alternative Namen

Porzellanblume, Herzblatt, Wachsblume, Porzellanpflanze, Sweetheart Plant, Valentine Hoya, Porcelain Flower,
Heart Leaf, Wax Plant

 Dein Wissensdurst zum Thema Hoya ist immer noch nicht gestillt? đŸ€“
Wirklich jeden Fact ĂŒber diese Pflanze findest du im ausfĂŒhrlichen Lexikonartikel.
Viel Spaß beim stöbern! 📖