Pflanzenblog - November 2021

Pflanzen für den farblosen Daumen: 12 Pflanzen, die (wahrscheinlich) sogar bei dir überleben

Viele verschiedene Zimmerpflanzen wie eine Monstera, Calathea, Sansevieria und daraus hervorschauend ein hochgereckter Daumen

(C: Katya Austin)

Wir lieben alle Pflanzen!

Allerdings sind wir auch nur Menschen. Wir vergessen alle mal zu gießen oder gießen mit zu viel Elan. Oder aber, unsere Pflanze geht aus einem anderen Grund ein.

Aber! Wir hier bei feey haben erkannt:

Pflanze happy → Du happy → Wir happy 🥰

Deshalb haben wir für dich ein paar supereinfache Pflanzen, die du (fast) nicht umbringen kannst.

Falls aber wider Erwarten sogar du eine der folgenden Pflanzen unglücklich machen kannst, findest du ganz viel Hilfe im Erste-Hilfe-Blog oder bei unserem Pflanzendoktor Janko.

Sansevieria

Das Beste an den Sansevierias ist (unserer Meinung nach) ihre Vielfalt. Du willst deinen Besuch beeindrucken, ohne Pflanzen in Gefahr zu bringen? Schau dich bei den Sansevierias um. Schon kommt es dem ungeübten Auge vor, als hättest du eine Myriade interessanter Pflanzen und ganz offensichtlich einen grünen Daumen. Gern geschehen! 👉🏽 Pflanzenlexikon zur Sansevieria

Ufopflanze

Fliegende Untertassen in deiner Wohnung. Warum nicht? 🛸 Mit dem Handy (und unserer AR-Funktion auf der Produktseite) kannst du die Ufopflanze in deine Wohnung oder auch an den Sternenhimmel projizieren.

Noch cooler als UFOs sind nur Ufopflanzen bei dir zuhause. Sicher gelandet und wohlbehütet. So hast du stets die Sterne zum Greifen nahe. ⭐ Und du Erdling musst nicht mal viel machen – außer, auf keinen Fall ihre Blätter zu besprühen. 👉🏿 Lexikon zur Ufopflanze

Ufopflanze in pinkem Topf auf braunem Holztisch

Aglaonema

Ob grün, rot, pink oder silbern: Die Aglaonema kann alles. Nur wenn man ihren Namen aussprechen will, verschluckt man sich manchmal fast. Als sehr vielseitige und farbenfrohe Pflanze findest du sicher ein Exemplar, das dir gefällt.

Ein Platz am Fenster musst du der Aglaonema auch nicht reservieren. Weder direktes noch viel Licht behagen ihr. Sie ist an einem schattigen oder halbschattigen Plätzchen mehr als nur zufrieden. Weitere Pflegetipps findest du in unserem Pflanzenlexikon.

Aglaonema Jungle Red in weissem Topf
Aglaonema Kiwi in anthrazitfarbenem Topf
Aglaonema Cherry Baby in anthrazitfarbenem Topf

Philodendron scandens und micans

Der Philodendron scandens und seine Cousins Philodendron scandens Brasil und Philodendron micans machen sich drinnen und draußen prächtig. Sie heißen auch „Baumfreund“, wie cool ist das denn! Eine Kletterpflanze mit großen, herzförmigen Blättern, auch ohne viel Sonne und Wärme praktisch nicht kleinzukriegen. Gut gepflegt blüht der Philodendron sogar drinnen, aber auch als bloßer Grünling ist er ein echter Blickfang. Uns gehen die Gründe aus, aber du bist sicher auch schon längst Fan. 👉🏾 Pflanzenlexikon zum Philodendron

Ein grünblättriger Philodendron scandens in einem pinken Topf, hochgehoben von zwei Händen
Ein Philodendron scandens Brasil mit hellgrünen Stellen an den Blättern in einem pinken Topf, hochgehoben von zwei Händen
Philodendron micans in grünem Topf auf zwei Händen

Purpurtute

Eine weitere Kletterpflanze ist die Purpurtute (Syngonium). Anders als ihr Name vermuten lässt, sind ihre pfeilförmigen Blätter nicht immer purpur. Auch eine grüne Sorte gibt es.

An unsere Gießempfehlungen solltest du dich halten. Das ist aber auch schon ihr einziger Anspruch. Deine Purpurtute freut sich zudem, wenn du sie ab und zu mit Wasser besprühst. Was du sonst noch machen kannst, damit die Bedingungen für sie optimal sind, findest du in unserem Pflanzenlexikon.

Purpurtute in grünem Topf
Purpurtute 'Red Heart' in pinkem Topf

Monstera

Diese Pflanze ist Kult. Sie schmückt zu Recht die Wohnung eines jeden Instagramstars und eines jeden Nichtfluencers. Wer sich nämlich mit wichtigen Dingen beschäftigt, hat nicht immer Zeit, eine aufwändige Pflegeprozedur des eigenen Dschungels vorzunehmen.

Deshalb ist die Monstera auch perfekt: kaum Pflegeaufwand, stylisch und auffallend. 👉🏽 Monstera im Pflanzenlexikon

Große Monstera in weißem Topf
Monstera deliciosa variegata in anthrazitfarbenem Topf

Efeutute

Mit der Efeutute hast du nur ein Problem: Bring deine Sachen in Sicherheit, wenn du nicht willst, dass sie an ihnen hochklettert. Blinzelst du kurz, ist diese nette grüne Pflanze mal eben wieder einen Zentimeter gewachsen. Wenn du Freude an Kletter- bzw. Hängepflanzen hast, wird dich die Efeutute unsagbar glücklich machen. 👉🏻 Pflanzenlexikon zur Efeutute

Große Silbrige Efeutute in weißem Topf
Grosse Efeutute Marble Queen in pinkem Topf
Gefleckte Efeutute in weissem Topf

Hoya

Unser Herzblatt ist eine unserer beliebtesten Pflanzen. Und das zu Recht: Sie sieht nicht nur herzig aus, sondern ist auch das perfekte Geschenk. Dir gefallen die herzförmigen Blätter nicht? Kein Problem, die Hoya gibt es in sehr vielen verschiedenen Farben und Formen.

Viel falsch machen kannst du mit der Hoya nicht. Alles Wichtige zur Pflege findest du in unserem Pflanzenlexikon.

Herzblatt-Pflanze auf einem Finger
Hoya Silver Flake in weissem Topf
Hoya Wayetii in grünem Topf

Yucca

Du hast nicht die Disziplin, deine Pflanzen alle paar Tage zu gießen? Dann könnte die Yucca die perfekte Pflanze für dich sein. Komplett vergessen solltest du sie aber dann doch nicht.

Dennoch: Außer einem hellen bis sonnigen Plätzchen in deinem Zuhause erwartet sie von dir nicht viel. 👉🏼 Pflanzenlexikon zur Yucca.

Kleine Yucca in pinkem Topf
Große Yucca in weißem Topf

Leuchterpflanze

Du bist auf den grünen Zweig – äh, Geschmack gekommen, hast deine Wohnung mit pflegeleichten Zimmerpflanzen tapeziert, willst noch mehr, aber dir hängen die ganzen Stehpflanzen langsam zum Hals raus? Dann brauchst du eine Leuchterpflanze. Sie ist nicht nur pflegeleicht sondern eröffnet dir tausend Dekomöglichkeiten. Vielleicht musst du sie hin und wieder kürzen, wenn sie etwas zu lang wird, das ist aber auch schon alles. 👉🏽 Lexikon zur Leuchterpflanze

Leuchterpflanzen-Duo im Kokoskorb
Leuchterpflanze weiß

Tillandsia

Eine Luftpflanze: keine Erde, keine Wurzeln. Geht es überhaupt noch einfacher?

Bietest du ihr eine hohe Luftfeuchtigkeit, kann sie genügend Wasser aus der Umgebungsluft aufnehmen. Ansonsten braucht sie regelmäßig ein Wasserbad. Wie du siehst, kannst du eigentlich nichts falsch machen. Staunässe passiert hier nicht. 👉🏽 Pflanzenlexikon zur Tillandsia

5 Luftpflanzen

Glücksfeder

Es wird gemunkelt, dass die Glücksfeder zusammen mit der Sansevieria nachts gegen das Böse kämpft und tagsüber die Welt rettet. Sie gelten als das unschlagbare, unbezwingbare und unermüdliche Power-Duo.

Folterst du sie mit Wasserentzug, lächelt deine Glücksfeder nur müde. Hast du schludrige Mitbewohner:innen, zeigt sie ihnen, wer hier länger durchhält. Sperrst du sie in einen dunklen Keller, ... Warte, wieso würdest du das denn tun? Jedenfalls geht es deiner Glücksfeder sogar praktisch im Dunkeln noch gut.

Falls du's trotzdem gerne richtig machen möchtest 👉🏼 alles zur Pflege der Glücksfeder im Pflanzenlexikon.

Glücksfeder XL in weissem Topf auf braunem Holztisch

Ausreden, warum bei dir zuhause außer der Tapete mit den Fröschen nichts Grünes zu sehen ist, hast du jetzt keine mehr. ☝🏼🐸

Sogar, wenn dir Wasser für deine Pflanzen zu schade ist. Sogar, wenn bei dir zuhause Fenster Mangelware sind. Sogar, wenn du noch immer nicht sicher bist, welche Pflanze es werden soll.

Bei uns im Shop findest du übrigens noch weitaus mehr pflegeleichte Zimmerpflanzen.

Speziell für Pflanzenanfänger:innen und/oder Menschen, die ihre Pflanzen lieber eigenständig und unkompliziert mögen.

Über weitere pflegeleichte Pflanzen (oder, falls sie dich aus unerklärlichen Gründen zum Verzweifeln bringen), kannst du dich in unserer Facebook-Community austauschen. 🌵

Folge uns für feeynomenale Unterhaltung:

TikTok Icon

Teile deine Bilder mit dem #feeyplants ❤︎