Tierfreundliches Pflanzen-Trio
Tierfreundliches Pflanzen-Trio
Tierfreundliches Pflanzen-Trio
Tierfreundliches Pflanzen-Trio
Tierfreundliches Pflanzen-Trio
Tierfreundliches Pflanzen-Trio
Tierfreundliches Pflanzen-Trio

Tierfreundliches Pflanzen-Trio

Normaler Preis217,00 €
/
inkl. MwSt.

Farbe
  • 1 % unseres Umsatzes geht an Umweltprojekte
feey payment methods
Dieses Trio ist ungiftig und verträgt sich bestens mit Haustieren und neugierigen Kinderhänden.

Im Set enthalten
Goldfruchtpalme XL
Nestfarn
Kleine Ufopflanze
Herzblatt (zur Sicherheit ausser Reichweite von Tieren und Kindern aufstellen)
(exkl. Lampe und sonstige Wohnzimmer-Einrichtung 😉)


Pflanzenhöhe

Goldfruchtpalme XL: 120 bis 130 cm (inklusive Topf)
Nestfarn: 35 bis 45 cm (inklusive Topf)
Ufopflanze: 20 bis 30 cm (inklusive Topf)
Herzblatt: 10 cm (inklusive Topf)

Licht und Standort
Die Goldfruchtpalme XL möchte hell bis halbschattig stehen und dankt dir wie viele Pflanzen, wenn du eine hohe Luftfeuchtigkeit hinkriegst und sie von Heizungen fernhältst. Genauso geht es auch der Ufopflanze.

Der Nestfarn braucht im Gegensatz dazu kaum Licht. Eine hohe Luftfeuchtigkeit ist aber auch für ihn wichtig.

Das Herzblatt kann sonnig stehen und im Sommer auch mal nach draussen.

Wässern und Düngen
Goldfruchtpalme XL: Im Frühling und Sommer alle 7 Tage, im Winter nur hin und wieder überprüfen, ob ihre Erde schon trocken ist. Die Goldfruchtpalme mag ihre Erde eher feucht. Dünger kannst du ihr in den Wachstumsmonaten ca. alle 3-4 Wochen geben.

Nestfarn: Dein Nestfarn ist durstig. Du kannst ihn giessen, bis das Wasser aus den Abtropflöchern kommt, sobald sich sein Topf wieder leicht anfühlt. Im Winter kannst du das etwas weniger häufig tun. In den Sommermonaten kannst du ihm ca. 1x monatlich etwas Dünger ins Giesswasser mischen, oder du setzt auf Biodünger-Pellets.

Ufopflanze: Deine Pilea kannst du ca. einmal wöchentlich giessen. Du siehst, wenn ihre Blätter leicht hängen, dass sie wieder Wasser haben möchte. Im Frühling und im Sommer kannst du die Ufopflanze alle 14 Tage düngen.

Das Herzblatt stellst du am besten in ein Wasserbad, wenn seine Erde trocken ist. Es braucht nicht viel Wasser! Und auch mit dem Dünger solltest du beim Herzblatt sparsam umgehen.


Mehr Infos über die Goldfruchtpalme

Mehr über den Nestfarn erfahren

Mehr Infos über die Ufopflanze

Mehr Infos zur Herzblatt-Pflanze


Zuletzt Angesehen